Wachstumsfinanzierung

Wer wird gefördert

Kleine und mittlere Unternehmen, die mindestens 5 Jahre am Markt tätig sind.

Was wird gefördert

Vorhabensart:

  • Erweiterungen (auch Standortverlagerungen)
  • Modernisierung
  • Rationalisierung
  • Umstellung der Produktionsverfahren und Produktpalette
  • Kauf von Unternehmen

Förderfähige Kosten:

  • Kosten für Investitionsmaßnahmen
  • Warenlager & Betriebsmittel
  • Übernahmepreis für das Unternehmen oder für Unternehmensanteile

Investitionsort: Die Unternehmen müssen in Baden-Württemberg investieren.

Wie wird gefördert

Ausfallbürgschaft in Höhe von 50% bis maximal € 1,25 Mio. im Programm Wachstumsfinanzierung in Zusammenarbeit mit der L-Bank. 

Laufzeit: angepasst an Kreditlaufzeit.

Bearbeitungsgebühr: 1,0% der genehmigten Bürgschaft.

Bürgschaftsprovision: Die Bürgschaftsprovision wird durch die Einstufung im risikogerechten Zinssystem (RGZS) festgelegt:

RisikoklasseABCDEFGHI
Bürgschaftsprovision Wachstumsfinanzierung 500,300,400,600,700,801,001,101,301,50

Antrag: Für das Programm Wachstumsfinanzierung 50 mit 50-prozentiger Bürgschaft stellt die Hausbank den Antrag direkt bei der L-Bank; für niedrigere oder höhere Bürgschaften stellt sie einen zusätzlichen Antrag direkt bei der Bürgschaftsbank.

 

Hinweis:
Alle Anträge, Vordrucke & Formulare finden Sie in unserem Downloadbereich.

Stand
01.04.2017

Bürgschaftsbank.de verwendet Cookies. Mehr informationen Schließen