Sentinel-Haus Institut - gesund wohnen

Freiburg. Schon beim Bauen auf gesunde Materialien setzen, dieses Fachwissen kann Peter Bachmann Fachhandwerkern bieten. Wer nach seinem Konzept baut, kann gegenüber dem Bauherrn belegen, dass ein „gesundes“ Haus entsteht.

Der heute 41-Jährige hat ein Beratungskonzept entwickelt, das er und sein 15-köpfiges Team Bauunternehmern, Baustoffherstellern sowie Bauträgern anbietet. Ziel ist die rechtssichere und wohngesunde Immobilienerstellung. „Sentinel heißt Wächter“, erläutert Bachmann den Firmennamen, „wir sorgen dafür, dass die Firmen mit ihrem bei uns erworbenen Wissen Schadstoffe gar nicht erst in die Wohngebäude hineinlassen.“

Für das Wachstum seines Unternehmens brauchte Bachmann 2009 schließlich eine Finanzierung. Seine Hausbank ermöglichte ihm dazu Fördermittel der L-Bank mit Bürgschaften der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg. „Es ist nicht leicht, Wissen zu finanzieren“, sagt er rückblickend. Dass sich die Investitionen auszahlen, zeigt ihm sein Erfolg. „Inzwischen sind wir über den Berg“, sagt er stolz. Aktuell schult sein Institut eines der drei großen deutschen Heimwerkerunternehmen.

www.sentinel-haus.eu

 

Zurück

Bürgschaftsbank.de verwendet Cookies. Mehr informationen Schließen