03.05.2005

Stuttgart: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats Dr. Hartmut Richter neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Bürgschaftsbank

Im Aufsichtsrat der Bürgschaftsbank übernimmt Dr. Hartmut Richter, Haupt-geschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstages e.V. den Vorsitz. Er tritt die Nachfolge von Dr. Karl Heidenreich, bisher Vorstandsmit-glied der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), an, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Der 59-jährige Richter ist seit 1988 Mitglied des Aufsichtsrats der Bürg-schaftsbank und war ab dem Januar 2004 dessen stellvertretender Vor-sitzender. Seit 1987 gehört Richter auch dem Aufsichtsrat der MBG Mittel-ständische Beteiligungsgesellschaft an. Als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Volksbank Esslingen kennt er zudem die Situation auf Hausbankenebene aus eigener Verantwortung. Seine engen Beziehungen in die Landespolitik, zu Landesregierung und dem gesamten Netzwerk der wirtschaftsfördernden Einrichtungen im Lande will Richter für eine offensive Stärkung der Bürg-schaftsbank einsetzen. Rund 30 % der von der Bürgschaftsbank geförderten Vorhaben entfallen auf den Bereich des Handwerks

Dateien: