08.02.2018

Gründungswettbewerb „Start-up BW Elevator Pitch – Special Cup DEHOGA“

Koru Kids Deutschland GmbH – Boostersitz aus Riemerling gewinnt den ersten Preis Wisefood GmbH – Eatapple zieht als Drittplatzierter ins Landesfinale ein

Quelle:Start-up BW Elevator Pitch

1. Preis - Quelle:Start-up BW Elevator Pitch

2. Preis - Quelle:Start-up BW Elevator Pitch

3. Preis - Quelle:Start-up BW Elevator Pitch

Der Gründerwettbewerb Start-up BW Elevator Pitch sucht derzeit wieder in ganz Baden-Württemberg nach einfallsreichen Geschäftsideen und den besten Gründerinnen und Gründern im Land. Am 6. Februar 2018 fand der „Start-up BW Elevator Pitch – Special Cup DEHOGA“ im Rahmen der INTERGASTRA 2018 auf der Messe Stuttgart statt.

„Unser Land braucht mehr Gründergeist, mehr Frauen und Männer, die das Abenteuer Selbständigkeit in unserem facettenreichen Gastgewerbe wagen, die mit originellen Geschäftsideen den Wettbewerb beflügeln und der Branche neue Impulse geben“, sagte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zum Beginn des vierten Vorentscheids.

Dr. Wolfgang Höhn überzeugte mit der Geschäftsidee „Boostersitz“ und sicherte sich den Sieg. Als bestes baden-württembergisches Team zieht Wisefood GmbH mit „Eatapple“ ins Landesfinale ein und holte sich den dritten Platz.
 
Für den DEHOGA Cup konnten sich Gründungsinteressierte sowie bereits gegründete Unternehmen, bis zu drei Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit, mit ihren Ideen für das Gastgewerbe bewerben. Als Besonderheit beim DEHOGA Cup konnten Teams aus dem gesamten Bundesgebiet am Wettbewerb teilnehmen.

Mehr dazu erfahren Sie in der Pressemitteilung des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Bürgschaftsbank.de verwendet Cookies. Mehr informationen Schließen