04.06.2019

Bürgschaftsbank und MBG als familienfreundliche Unternehmen zertifiziert

Zum dritten Mal in Folge erhalten Bürgschaftsbank und MBG das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Damit ist offiziell bestätigt, dass die beiden Unternehmen eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik pflegen. Sie sind nun berechtigt, das Qualitätssiegel für weitere drei Jahre zu führen. Voraussetzung dafür war das erfolgreiche Durchlaufen des von der berufundfamilie Service GmbH angebotenen Auditierungsprozesses. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses entscheidet ein unabhängiges, prominent mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium über die Erteilung des Zertifikats zum audit.

Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Nach jeweils drei Jahren können zweimal im Rahmen von Re-Auditierungen weiterführende personalpolitische Ziele vereinbart werden. Daran (erstmalig nach neun Jahren) schließt sich das Dialogverfahren an. Nur bei erfolgreicher Durchführung des Dialogverfahrens darf der Arbeitgeber das Zertifikat weiterführen. Seit 1998 wurden über 1.700 Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet.

Gemeinsam mit 78 weiteren Arbeitgebern werden Bürgschaftsbank und MBG für ihr Engagement im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Rahmen der 21. Zertifikatsverleihung in Berlin geehrt, an der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, die die Schirmherrschaft über das audit trägt, teilnehmen wird.

Mehr zum Zertifikat: www.berufundfamilie.de/

Bürgschaftsbank.de verwendet Cookies. Mehr informationen Schließen